Zweites Arbeitstreffen der MOMO’s 2018

MOMO’s bereiten 4. Bundeskonferenz der Straßenkinder vor

Mitglieder von MOMO – The Voice of disconnected Youth aus Berlin, Jamlitz, Hamburg und Essen haben sich vom 23. bis 25. März im Justus Delbrück Haus, der Akademie für Mitbestimmung, in Jamlitz zu ihrem 2. Arbeitstreffen im Jahr 2018 getroffen. Dabei wurde weiter an der Vorbereitung der 4. Bundeskonferenz der Straßenkinder gearbeitet.

Arbeitstreffen MOMO – The Voice of disconnected Youth

Bundeskonferenz der Straßenkinder wurde vorbereitet

Bericht & Fotos: Andreas Düllick

Mehr als 20 Mitglieder der Jugendinitiative MOMO – The Voice of disconnected Youth trafen sich am Wochenende vom 1. bis zum 3. Dezember im Justus Delbrück Haus, Akademie für Mitbestimmung, Bahnhof Jamlitz.

Mit dabei waren: Laura, Flo, Chris, Dave, Halkut, Christian (alle Jamlitz), Nicki, Nele, Psy, Linus, Habib, Chiara, Max (alle Berlin) Hanna, Trietze, Ronja, Fetti, Lenny, Kolja (alle Hamburg) Greeny, Jazzman, (alle Essen), Sabrina mit Ela, Mina und Gabrielle (alle Köln), die Leiter der MOMO-Büros aus Hamburg und Berlin, Verena und André, der Geschäftsführer von KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not International e.V., Jörg Richert sowie der KARUNA-Sozialgenossenschaftler Andreas Düllick.